Freden  Ι  Alfeld  Ι  Gronau  Ι  Elze  Ι  Nordstemmen  Ι  Sarstedt  Ι  Hildesheim

Elze

Elze ist zum einen eine moderne, aufstrebende Stadt und zum anderen beschaulich und sehenswert. Neben den vielen wunderschönen Fachwerkhäusern befindet sich in der ehemaligen Mühle das Elzer Heimatmuseum. Diese alte, aber noch intakte Mühle ist für Besichtigungen freigegeben. Darüber hinaus finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Lesungen, Theater oder Open-Air Kinoabende statt.

Neben einem Fitness- und Wellness Center stellt das Freibad von Elze mit attraktiven Zusatzangeboten wie einer Beach-Volleyball-Anlage, einem Bolzplatz mit Basketballkorb, Tischtennisplatten oder einem Klettergerüst ein beliebtes Ziel dar. Ganz in der Nähe hat die Stadt eine einladende Rast & Bike Anlage eingerichtet. Neben einem Spielbereich mit Rutsche, Kriechtunnel und Klettermöglichkeiten für die Kleinsten lädt ein Kiesstrand mit Holzdeck an der Saale zum Verweilen ein. Auf dem Barfußpfad können müde Füße für die nächste Fahrrad-Etappe wieder vitalisiert werden. Bänke und rustikale Baumstämme rund um eine Feuerstelle sind genügend vorhanden, sodass eine ausgiebige Pause an dieser Stelle lohnenswert ist. Zudem ist Elze ein guter Ausgangspunkt für einen vergnüglichen Tag im Freizeitpark „Rastiland“, einen Besuch der Ith-Sole Therme oder der Freilichtbühne Osterwald sowie einen Ausflug zur Sennhütte in Osterwald.

Die Stadt Elze liegt in einem Tal, umgeben vom Hildesheimer Wald, den Sieben Bergen, dem Külf, dem Thüster Berg und dem Osterwald. Durch die damalige unglückliche Lage zwischen dem Fürstentum Calenberg und dem Bistum Hildesheim, durch Verwicklung in Fehden und aufgrund zahlreicher Stadtbrände wurde die Entwicklung der Stadt zeitweilig erschwert. Daher war die Stadt bis weit ins 19. Jahrhundert eine Ackerbürgerstadt. Erst durch die Eisenbahnlinie von 1853 siedelte sich Industrie an und die Stadt gewann an Bedeutung.  

Lindenweg in Elze © Petra Reinsch
Rathausschule in Elze © Petra Reinsch
Rast und Bike Anlage in Elze © Petra Reinsch
Home Kontakt/Impressum Download Links Login