Pattensen  Ι  Laatzen  Ι  Hannover  Ι  Seelze  Ι  Garbsen  Ι  Neustadt a. Rbge.
Rathaus in Garbsen © Stadt Garbsen, Fotograf: Ingolf Heinemann Erholungsgebiet Blauer See © Stadt Garbsen, Fotograf: Ingolf Heinemann Barockkirche Schloss Ricklingen © Stadt Garbsen, Fotograf: Ingolf Heinemann

Garbsen

Die Stadt Garbsen bietet moderne Vielfalt. Zahllose Parks und Seen dienen der Erholung, wie z. B. der Blaue See, eine idyllisch am Badesee gelegene Camping- und Wasserskianlage, die für Familien ideal geeignet ist. Weißer Sand und klares blaues Wasser, Wiesen und Wälder laden zum Erleben und Entdecken ein.

Am südlichen Rand des Stadtgebietes liegt die Garbsener Schweiz. Das Erholungsgebiet erstreckt sich auf einem eiszeitlichen Geestrücken, der südlich von der Leine begrenzt wird. Das bewaldete, hügelige Gelände bietet an den Steilufern der Leine herrliche Ausblicke in die Landschaft.

An der nördlichen und östlichen Grenze des Osterwalder Waldes mit seinem artenreichen Mischwaldbestand gibt es ausgedehnte Moorflächen, die als Naturschutzgebiete ausgewiesen sind. Außerdem finden das ganze Jahr über kulturelle Veranstaltungen an verschiedenen Orten der Stadt statt.

Leineufer in Schloss Ricklingen © Stadt Garbsen, Fotograf: Ingolf Heinemann
Home Kontakt/Impressum Download Links Login