Nörten-Hardenberg  Ι  Northeim  Ι  Einbeck   Ι  Kreiensen
Rathaus in Einbeck © Tourist-Information Einbeck

Einbeck

Einbeck, die Urheimat des Bockbiers, gilt als eine der schönsten Fachwerkstädte Deutschlands, ein Kleinod mittelalterlicher Stadtbaukunst. Über 400 reich verzierte Fachwerkbauten, darunter 120 spätgotische Bürgerhäuser, zeugen vom ehemaligen Reichtum Einbecks. Die teilweise noch erhaltene Stadtmauer mit Wehrtürmen, Wall und Graben sind ebenso Spuren von Einbecks mittelalterlicher Vergangenheit und bieten eine eindrucksvolle Fotokulisse.

Das als Bockbier bekannte Getränk wurde in weite Teile Mittel- und Nordeuropas transportiert und verhalf Einbeck zu wirtschaftlichem Aufstieg. Noch heute stößt man überall in der Altstadt auf Einbecker Biergeschichte.

Sehenswert sind auch die zahlreichen kunsthandwerklichen Läden wie z.B. die Blaudruckerei. Einbeck feierte schon vor 600 Jahren in der Braukunst Triumphe.

 

Stadtführung Eickesches Haus © Stadt Einbeck
Braumeister © Stadt Einbeck
Home Kontakt/Impressum Download Links Login